Ironman 70.3 – Noch eine Woche

Der zweite Saisonhöhepunkt steht vor der Tür: Der halbe Ironman (Ironman 70.3) in Wiesbaden.  70.3 ist die Streckenlänge in Meilen (1,9km Schwimmen / 90km Rad / 21km Laufen). Ich fühle mich nach 5 Wochen eigentlich wieder einigermaßen fit. Wiesbaden ist das letzte große Ziel dieses Jahr. D.h. ich werde mit mehr Risiko fahren und versuchen meine Bestzeit von vor zwei Jahren inzustellen (5h52). Der MTB-Marathon letzte Woche hat mir hoffentlich noch ein wenig Kraft für die 1500Hm in Wiesbaden gegeben.

Ansonsten rätsle ich seit 2 Tagen, warum ich mit der Altersklassenelite für die erste Startgruppe ausgewählt wurde. Jetzt muß ich früher aufstehen und darf um 8:00 mit den Profis starten. Mit Wasserschatten wird das wohl eher nix 🙂

Neopren ist momentan erlaubt und ich habe die Startnummer #216. Vielleicht hat ja jemand Lust sich im Kurpark bei einem Stück Kuchen die schwitzenden Läufer anzuschauen 🙂

Advertisements

3 Responses to Ironman 70.3 – Noch eine Woche

  1. Boris sagt:

    Verteilst Du den Kuchen im Kurpark? 🙂

  2. Boris sagt:

    Respekt und Anerkennung für die gute Leistung bei diesem Drecks-Wetter !! Da muss man im Kopf noch härter sein als körperlich…oder bescheuert. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: